Hier wollen wir ein paar Themen "Rund um's Kamerunschaf" ansprechen.

 

  Dabei soll es u.a. um dessen Historie (erste Quellen, historische Aufnahmen, diverse Artikel...) gehen.

Detaillierte Beschreibungen von Zuchtkriterien (bzw. Körperbau- und Form) sind ebenfalls geplant.

Eine wichtige Grundlage zum Verständnis, besonders für die Farbzüchter unter Euch,

wird eine "Kleine Vererbungslehre" bilden.

 

 

 

Das Bild zeigt einen originalen Holzstich um 1850.

"Kamerun-Schafe im zoologischen Garten zu Berlin"

(Quelle: Allgäuer Online Antiquariat)